Die Charité – Aufbruch und Entscheidung von Ulrike Schweikert

Mit ihrem ersten Buch der Charité-Reihe („Hoffnung und Schicksal“) konnte mich Ulrike Schweikert bereits komplett überzeugen. Jetzt geht die Geschichte rund um das berühmte Berliner Krankenhaus in die nächste Runde. 

Dieses Mal begleitet man zwei starke Frauen von 1903 bis 1938. Eine spannende und vor allem revolutionäre Zeitspanne, insbesondere für die Frauenrechte.

„Aufbruch und Entscheidung“ erschien heute im Rowohlt Verlag.

Die Charité — Aufbruch und Entscheidung von Ulrike Schweikert weiterlesen

Neun Fremde von Liane Moriarty

Liane Moriarty, bestens bekannt durch das Buch und die gleichnamige Serie „Big Little Lies“, hat nun einen neuen Roman veröffentlicht. Darin begegnen sich erstmalig neun Fremde aus unterschiedlichen Gründen, um ein zehntägiges Cleansing im Tranquillum House zu absolvieren. Doch was in diesen zehn Tagen passiert hat vorher wohl keiner geahnt.

Die deutsche Erstausgabe wurde aus dem Amerikanischen von Dietlind Falk übersetzt und das Hardcover erschien dieses Jahr im August im Diana Verlag.

Neun Fremde von Liane Moriarty weiterlesen

Schattendämmerung von Nora Roberts

Nachdem ich vom ersten Band so begeistert war, habe ich mich auf den zweiten Band der Schatten-Trilogie von Nora Roberts schon sehr gefreut! Und ich wurde nicht enttäuscht.

Schattendämmerung erschien bereits am 10. August 2019 im Heyne Verlag.

Schattendämmerung von Nora Roberts weiterlesen

Die schönste und die traurigste aller Nächte von Maurício Gomyde

Der erste ins Deutsche übersetzte Roman von Maurício Gomyde erschien gestern bei Rowohlt. „Die schönste und die traurigste aller Nächte“ wurde aus dem Portugiesischen übersetzt von Johanna Schwering und Viktoria Wenker.

Aus zwei verschiedenen Sichtweisen verfolgt man in diesem Buch die unglaubliche Liebesgeschichte von dem zurückgezogenen Victor und der unglücklichen Amanda.

Die schönste und die traurigste aller Nächte von Maurício Gomyde weiterlesen

WOW MOM von Lisa Harmann und Katharina Nachtsheim

Auf der Suche nach einem passenden Geschenk für eine werdende oder schon frischgebackene Mama? Dann habe ich hier einen ganz tollen Tipp.

Die Journalistinnen Lisa Harmann und Katharina Nachtsheim, beide Mütter von drei Kindern, betreiben den Elternblog „STADT LAND MAMA“ und veröffentlichten jetzt ihr gemeinsames Buch „WOW MOM“ bei FISCHER Krüger.

WOW MOM von Lisa Harmann und Katharina Nachtsheim weiterlesen

Emma und das vergessene Buch von Mechthild Gläser

Bestens bekannt ist die deutsche Autorin Mechthild Gläser durch Titel wie „Die Buchspringer“ und „Bernsteinstaub“. Mit einem tollen Cover erschien nun vor einigen Wochen „Emma und das vergessene Buch“ als Taschenbuch im Loewe Verlag. Nicht wundern, die Geschichte erschien bereits 2017 als Hardcover unter dem Titel „Emma, der Faun und das vergessene Buch“.

Emma und das vergessene Buch von Mechthild Gläser weiterlesen

Heideblütenküsse von Silvia Konnerth

Wer für diesen Sommer noch auf der Suche nach einem Buch zum Verlieben ist, ist jetzt fündig geworden. Denn „Heideblütenküsse“ ist genau das, was Sie brauchen. Warum? Mein absoluter Lieblingssatz aus „Heideblütenküsse“ beweist es: „Für die Liebe ist immer die richtige Zeit.“. Was für eine tolle Aussage!

Der neuste Roman von Silvia Konnerth erschien im Juli bei Blanvalet  als Taschenbuch.

Heideblütenküsse von Silvia Konnerth weiterlesen

Faye, Herz aus Licht und Lava von Katharina Herzog

Bisher kannte man die deutsche Autorin nur aus dem Romanbereich für Erwachsene. Doch jetzt erschien erstmalig ein Jugendbuch von Katharina Herzog im Loewe Verlag . Ob sie mit „Faye – Herz aus Licht und Lava“ an ihren Erfolg anknüpfen kann?

Absolut! Faye, Herz aus Licht und Lava von Katharina Herzog weiterlesen

Zu Staub von Jane Harper

Drei Brüder, einer davon liegt tot zu ihren Füßen, ein gewalttätiger Vater und zwei Frauen die um ihre Freiheit kämpfen. Das ist die Ausgangsbasis des neuen Thrillers von Jane Harper. „Zu Staub“ spielt mitten im tiefsten australischen Outback. Mitten im Nirgendwo.

Das Buch erschien heute bei Rowohlt Polaris und wurde aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann übersetzt. Zu Staub von Jane Harper weiterlesen

Zitronensommer von Cathy Bramley

Mitte Juni erschien ein wundervolles neues Taschenbuch für die diesjährige Sommersaison. Zitronensommer ist der vierte Roman, der bisher von Cathy Bramley im Heyne Verlage veröffentlicht wurde.

Neben „Wie Himbeeren im Sommer“, „Fliedersommer“ und „Brombeergarten“ überzeugt auch ihr neues Buch wieder mit einem ganz tollen Cover. Zitronensommer von Cathy Bramley weiterlesen