Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der den ganzen Tag lang grummelig war

In dieser Woche erschien ein neues Buch vom kleinen Siebenschläfer bei Thienemann.

Im vierten Band ist unser geliebter kleiner Schiebenschläfer den ganzen Tag lang grummelig. Unvorstellbar für seine Freunde! Kurzerhand versuchen die Haselmaus, das Eichhörnchen, der Maulwurf, die Schnecke und der Fuchs den kleinen Siebenschläfer wieder aufzumuntern.

Doch der kleine Siebenschläfer ist fest entschlossen grummelig zu bleiben.

Als er das nächste Mal jedoch unter seiner Schnuffeldecke wieder auftaucht ist er plötzlich allein. Alle seine Freunde sind weg. Ein seltsames Gefühl für den kleinen Siebenschläfer… Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der den ganzen Tag lang grummelig war weiterlesen

Die vergessene Freundin von Rebecca Martin

Ein neuer, spannender Roman von Bestsellerautorin Rebecca Martin erschien Mitte Januar im Diana Verlag.

In „Die vergessene Freundin“ liest man über eine intensive Freundschaft zweier Frauen, die durch einen tragischen Tod entzweit wurde.

496 Seiten entführen in die Zeit um 1924 nach Frankfurt und enden in 2013.

Inhalt – Die vergessene Freundin

Als Carina den verlockenden Auftrag erhält, eine Festschrift zum 90. Jubiläum des Lichtspieltheaters Odeon zu verfassen, sagt sie zu. Nicht nur weil sie die Arbeit reizt, sondern auch um zu Hause raus zukommen. Schon seit einer Weile leben sie und ihr Freund eher nebeneinander her als miteinander. Nie hätte Carina erwartet, dass ihre Arbeit am Ende ein altes Familiengeheimnis an die Oberfläche bringen wird. Die vergessene Freundin von Rebecca Martin weiterlesen