Die Gabe des Himmels von Daniel Wolf

Heute erschien der vierte Band der Fleury-Reihe: Die Gabe des Himmels von Daniel Wolf.

Mit seinen fast 1.000 Seiten ist das Taschenbuch ein ordentlicher Wälzer! Wie bereits die ersten drei Bände auch, erschien Die Gabe des Himmels im Goldmann Verlag.

In diesem historischen Roman kämpft die Familie Fleury um ihr gesamtes Erbe, um die Liebe und um ihr Leben.

Inhalt – Die Gabe des Himmels

Varennes-Saint-Jacques, ab 1346.

Nachdem Adrianus von der Medizinischen Universität in Montpellier geflogen ist, ist er nun zurück in seiner Heimatstadt Varennes.

Die Gabe des Himmels (Buch bei Weltbild)
Die Gabe des Himmels (Buch bei Weltbild)

Sein Traum ein Physikus zu werden, haben ihm die Gelehrten der Universität ungewollt ausgeredet. Adrianus möchte mit Patienten arbeiten, ihre Wunden heilen und nicht ominöse Gelehrte aus der Vergangenheit zitieren. Das ein Fleury nun einen einfachen Handwerksberuf als Wundarzt ausüben will, können so einige nicht nachvollziehen. Insbesondere mit seinem Bruder Cesar gerät Adrianus immer wieder aneinander.

In seiner Heimatstadt wird das Leben für die Juden immer härter. Hohe Sondersteuern, das Tragen des gelben Flecks und die diversen Berufsverbote bleiben nicht alles, was sich verändern wird. Varennes steckt in massiven Geldproblemen und spart nur allzu gern beim Judenviertel. Adrianius ist, anders als viele Christen, ein Freund der Juden und erfreut sich großer Beliebtheit. Das rechtfertigt jedoch nicht, gegen sämtliche Gesetze zu verstoßen und mit Leá, der Tochter des Apothekers, eine Affäre anzufangen. Doch die Liebe ist stark zwischen den beiden. Leider bleibt so etwas Verbotenes, nicht lange unentdeckt…

Fazit – Die Gabe des Himmels

Parallel verlaufen in „Die Gabe des Himmels“ die Geschichte von Adrianus und Léa, die Geschichte von Cesar und die von Luc.

Auch der vierte Band ist wieder fesselnd bis zur letzten Seite. Man durchlebt gemeinsam mit den Protagonisten ihre Höhen und Tiefen, kämpft gegen die Ungerechtigkeit, gegen die dramatischen Folgen der Pest und fiebert mit, wie Adrianus und Leá um ihre nahezu aussichtslose Liebe kämpfen.

Daniel Wolf ist für mich ein fantastischer Autor, ich liebe seine Fleury-Reihe und freue mich weiterhin auf alles was von ihm noch kommen mag.

Weitere Informationen zu Die Gabe des Himmels von Daniel Wolf bekommen Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.