Gib mir deinen Ex, ich geb dir meinen von Eva Woods

Vier Freundinnen und eine von ihnen hat eine außergewöhnliche Idee: Ein Date-Experiment, bei dem jede sich einen Exfreund aussucht, den sie mit einer von ihnen verkuppelt.

Die Idee des Jahres oder ein einziger Reinfall?!

Gib mir deinen Ex, ich geb dir meinen von Eva Woods erschien bei Blanvalet. Aus dem Englischen übersetzt wurde der Roman von Ivana Marinovic.

Inhalt – Gib mir deinen Ex, ich geb dir meinen

Ani

Ani ist eine durchstrukturierte Rechtsanwältin. Trotz einem Date nach dem anderen will es aber einfach nicht mit der Liebe klappen. Ani ist einfach zu kritisch, keiner der Männer kann es ihr recht machen. Bei dem Date-Experiment trifft sich Ani mit Nik, Helens Exfreund aus dem Comupter-Camp. Kann ein Nerd ihr Herz gewinnen? Gib mir deinen Ex, ich geb dir meinen von Eva Woods weiterlesen

Liebe M. Du bringst mein Herz zum Überlaufen von Anna Paulsen

Anfang Januar erschien ein wundervoller neuer Roman im Penguin Verlag: Liebe M. Du bringst mein Herz zum Überlaufen.

Auf 336 Seiten erzählt Anna Paulsen unter anderem die unglückliche Liebesgeschichte von Leni und Michel und von Matildas verzweifelter Suche nach den beiden. Bei ihrer Suche lernt Matilda viel über sich selbst und vor allem entdeckt sie ihr liebevolles Talent als sogenannte Glücksbotin.

Inhalt – Liebe M. Du bringst mein Herz zum Überlaufen

Matilda liebt ihre Arbeit beim Amt für unzustellbare Post. Fünf Tage die Woche kann sie dafür sorgen, dass ein paar Briefe doch noch dem ursprünglichen Empfänger zugestellt werden können. Liebe M. Du bringst mein Herz zum Überlaufen von Anna Paulsen weiterlesen

Mein Herz in zwei Welten von Jojo Moyes

Lou’s Geschichte geht in die dritte Runde! Heute erschien Mein Herz in zwei Welten von Jojo Moyes im Wunderlich Verlag. Aus dem Englischen übersetzt wurde dieser Roman von Karolina Fell.

In Mein Herz in zwei Welten verschlägt es Lou – die nach Wills Tod im zweiten Band ihr Herz endlich wieder verschenken konnte – nach New York.

Inhalt – Mein Herz in zwei Welten

Lou startet in ein ganz großes Abenteuer! Mein Herz in zwei Welten von Jojo Moyes weiterlesen

Rette mich, wer kann von Jule Maiwald

Rette mich, wer kann vom Hamburger Autorinnen-Duo Jule Maiwald erschien Mitte November im Rowohlt Taschenbuch Verlag. Dem einen oder anderem ist das Duo vielleicht bereits durch den Roman „Nach ihm die Sintflut“ bekannt.

In ihrem neuen Roman leidet und fiebert man auf 408 Seiten mit der Protagonistin Jette mit.

Jette und ihr Mann Pierre haben sich die täglichen Aufgaben rund um Familie und Haushalt klar aufgeteilt. Doch durch Jettes Job beim Radio kommt ihr Liebesleben vielleicht etwas kurz. Das Pierre sie aber über einen längeren Zeitraum betrügt, hätte sie nie für möglich gehalten. Rette mich, wer kann von Jule Maiwald weiterlesen

Das Glück an Regentagen von Marissa Stapley

Anfang November erschien ein wundervoller neuer Roman im Rowohlt Taschenbuch Verlag. Das Glück an Regentagen wurde aus dem Englischen übersetzt von Katharina Naumann.

Wie es der Titel schon verspricht, sind die 304 Seiten des Taschenbuches perfekt für die kommenden eher ungemütlichen Herbsttage geeignet. Oder, wenn man dem Wetterbericht glauben schenkt, eher den kommenden kalten verschneiten Wintertagen.

Inhalt – Das Glück an Regentagen

Als ihr Verlobter als Betrüger entlarvt wird, flüchtet Mae erschüttert zu ihren Großeltern. Doch anstatt sich dort erholen zu können, trifft sie fast der Schlag. Ihre Großeltern sind aus ihr unerklärlichen Gründen nach 69 Jahren Ehe getrennt, das Zuhause ihrer Kindheit in kleinem sonderlich guten Zustand und ausgerechnet jetzt lüftet ihre Großmutter unglaubliche Familiengeheimnisse rund um Mae´s verstorbenen Eltern und Mae´s großer Liebe Gabe. Das Glück an Regentagen von Marissa Stapley weiterlesen

Verliebt bis über alle Sterne von Susan Elizabeth Phillips

Es gibt einen neuen Band aus der beliebten Chicago Stars Reihe von Susan Elizabeth Phillips. Verliebt bis über alle Sterne erschien kürzlich im Blanvalet Verlag.

Inhalt – Verliebt bis über alle Sterne

Was haben ein schwerreicher ehemaliger Profiquarterback und eine nahezu pleite Detektivin gemeinsam? Anscheinend nicht viel…

Piper und Cooper lernen sich unter nicht allzu guten Umständen kennen. Piper erhielt den Auftrag, Cooper zu beschatten. Als ihre Identität auffliegt, steht Pipers Firma vor dem aus. Doch anstatt sie endgültig fertig zu machen, bietet Cooper ihr einen Job an.  Verliebt bis über alle Sterne von Susan Elizabeth Phillips weiterlesen

Zoe und die Liebe von Janna Solinger

Letzte Woche erschein ein wirklich niedlicher neuer Roman im Rowohlt Taschenbuch Verlag!

In Zoe und die Liebe von Janna Solinger geht es um eine sympathische, positive junge Frau die glaubt, das Rezept zum glücklich sein gefunden zu haben.

In den 400 Seiten muss dieses Rezept jedoch immer wieder umgeschrieben werden…

Inhalt – Zoe und die Liebe

Ihr geliebtes London Calling bekommt ein neues Konzept. Zoe ist geschockt – wie kann es Tobias, ihr Chef, nur wagen, sie vor so vollendete Tatsachen zu stellen. Himmelarschundwolkenbruch! Zoe und die Liebe von Janna Solinger weiterlesen

Forever Again, Für alle Augenblicke wir von Lauren James

Jedes Mädchen, jede junge Frau die an die große Liebe glaubt darf sich den ersten, von zwei Bänden dieses Jugendbuches nicht entgehen lassen. Lauren James beschreibt in Forever Again eine Liebe zwischen zwei Charakteren, die fast 300 Jahre überdauert.

Aus dem Englischen übersetzt wurde dieses niedliche Buch von Franca Fritz und Heinrich Koop. Erschienen ist Forever Again, Für alle Augenblicke wir im Loewe Verlag.

Inhalt – Forever Again, Für alle Augenblicke wir

1745, Carlisle

Nach dem Tod ihrer geliebten Großmutter zieht Katherine zur ihrer Tante und ihrem Onkel. Beide wollen Katherine, gegen ihren Willen, so schnell es geht verheiraten. Doch es gibt nur einen jungen Mann auf den Katherine aufmerksam wird, der Kutscher ihrer Tante. Matthew ist ein Dienstbote und somit ist selbst ihr anfängliches freundschaftliches Verhältnis komplett verboten. Nichtsdestotrotz können beide nicht ohne einander… Forever Again, Für alle Augenblicke wir von Lauren James weiterlesen

Heute fängt der Himmel an von Kristin Harmel

Auf die Autorin Kristin Harmel bin ich das erste Mal durch ihren Roman „Solange am Himmel Sterne stehen“ aufmerksam geworden. Auch in ihrem neuesten Buch „Heute fängt der Himmel an“ beschäftigt sie sich wieder mit einer tragischen Familien- und Liebesgeschichte. Die Deutsche Erstausgabe wurde von Veronika Dünninger übersetzt und erschien im blanvalet Verlag.

Inhalt – Heute fängt der Himmel an

Emily ist 36 Jahre, freie Journalistin und steht nun, als sie ihre Kolumne „Beziehungsweise“ verloren hat, vor einem wichtigen Wendepunkt in ihrem Leben. Selbst hatte sie in ihrer Kolumne immer einen guten Rat für ihre Leser parat gehabt und das trotz ihrem eigenem Singledasein. Doch befolgt hat sie davon selbst noch keinen einzigen. Heute fängt der Himmel an von Kristin Harmel weiterlesen

Die Endlichkeit des Augenblicks von Jessica Koch

Der wundervolle neue Roman von Jessica Koch „Die Endlichkeit des Augenblicks“ erschien am 18.08.2017 im Rowohlt Taschenbuch Verlag.

Die Herzen ihrer Leser hat Jessica Koch schnell mit ihrem Debütroman „Dem Horizont so nah“ erobert. Die Chance dieses Buch zu lesen, hatte ich leider noch nicht. Doch dafür hatte ich das Glück ihren neuesten Roman zu verschlingen. Ich LIEBE dieses Buch! Die Geschichte hat mich nicht mehr los gelassen, da es sich dabei nicht um eine vorhersehbare Liebesgeschichte gehandelt hat.  Die Endlichkeit des Augenblicks von Jessica Koch weiterlesen