Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der seine Schnuffeldecke nicht hergeben wollte – Sabine Bohlmann und Kerstin Schoene

Ich muss mich tatsächlich als großer Fan der Siebenschläfer-Bücher outen. Sie sind einfach unheimlich niedlich.

Zwei wundervolle Geschichten gibt es schon und Mitte Januar wurde auch die Dritte bei Thienemann veröffentlicht.

Nachdem der kleine Siebenschläfer schon nicht einschlafen und auch nicht aufwachen wollte, möchte er nun seine geliebte Schnuffeldecke nicht hergeben. Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der seine Schnuffeldecke nicht hergeben wollte — Sabine Bohlmann und Kerstin Schoene weiterlesen

Die Abenteuer des Olli Glockenherz von William Joyce

Als Billy auf die Welt kam, hatte er ein Loch im Herzen. Seine Eltern hatten im Krankenhaus schreckliche Angst um ihn.

Jeder Erwachsene geht anders mit seiner Angst um. Billys Mutter zum Beispiel nähte ihrem Sohn ein kleines Kuscheltier namens Ollie. Er sah aus wie ein Teddybär mit Hasenohren. Ollie trug eine kleine blaugestreifte Kapuzenjacke und einen roten Schal.

Auch wenn er vielleicht etwas sonderbar aussah, verbarg Ollie ein besonders Geheimnis. Denn Billys Mutter nähte in das Kuscheltier ein eigenes Herz. Billys Mutter spürte, das Ollie etwas ganz besonderes ist. Sie selbst hatte als Kind eine Puppe die ihr allerliebstes Spielzeug war. Von ihr hatte sie noch das kleine Glöckchen und einen Stofffetzen. Aus diesen beiden Sachen machte sie Ollies Herz. Die Abenteuer des Olli Glockenherz von William Joyce weiterlesen