Die Blütenmädchen von Valentina Cebeni

Der zweite Roman von Valentina Cebeni ist im März 2018 im penguin Verlag erschienen.

Die Deutsche Erstausgabe von „Die Blütenmädchen“ wurde aus dem Italienischen übersetzt von Ingrid Ickler.

Auf 416 Seiten erzählt Valentina Cebeni eine rührende Familien- und Liebesgeschichte.

Inhalt – Die Blütenmädchen

Dafne hat eine besondere Gabe. Aus diesem Grund ist ihre neu gegründete Werkstatt für längst vergessene Dinge so erfolgreich. Sie schafft aus alten Dingen, die Menschen aus bestimmten Gründen unheimlich wichtig sind, neue verwendbare Gegenstände in dem sie sich in die Dinge hinein fühlt und merkt wie sie ihren Besitzern am besten nutzen können. Die Blütenmädchen von Valentina Cebeni weiterlesen

Vielleicht passiert ein Wunder von Sara Barnard

Das wundervolle Jugendbuch „Vielleicht passiert ein Wunder“ von Sara Barnard erschien am 23. Mai 2018 bei FISCHER Sauerländer.

Auf 416 Seiten erzählt die Autorin die emotionale Liebesgeschichte des tauben Jungen Rhys und des stummen Mädchens Steffi.

Inhalt – Vielleicht passiert ein Wunder

Steffi leidet unter einem selektiven Mutismus und einer Mischung aus einer Angststörung und starker Schüchternheit. Sie kann völlig unkontrolliert plötzlich nicht mehr mit anderen Menschen – insbesondere fremden Menschen – sprechen.  Vielleicht passiert ein Wunder von Sara Barnard weiterlesen

iLove von Sofie Cramer

Der wohl niedlichste Roman des Jahres erschien heute im Rowohlt Taschenbuch Verlag: iLove von Sofie Cramer.

Die Autorin erzählt darin die etwas chaotische Liebesgeschichte zwischen der Weddingplanerin Maren und des Scheidungsanwalts Jo.

Inhalt – iLove

Madelaine Schön ist eine angehende erfolgreiche Weddingplanerin, die ihren nächsten Auftrag – die Hochzeit ihrer Freundin Sille – unbedingt mit Bravour absolvieren muss. iLove von Sofie Cramer weiterlesen

Gib mir deinen Ex, ich geb dir meinen von Eva Woods

Vier Freundinnen und eine von ihnen hat eine außergewöhnliche Idee: Ein Date-Experiment, bei dem jede sich einen Exfreund aussucht, den sie mit einer von ihnen verkuppelt.

Die Idee des Jahres oder ein einziger Reinfall?!

Gib mir deinen Ex, ich geb dir meinen von Eva Woods erschien bei Blanvalet. Aus dem Englischen übersetzt wurde der Roman von Ivana Marinovic.

Inhalt – Gib mir deinen Ex, ich geb dir meinen

Ani

Ani ist eine durchstrukturierte Rechtsanwältin. Trotz einem Date nach dem anderen will es aber einfach nicht mit der Liebe klappen. Ani ist einfach zu kritisch, keiner der Männer kann es ihr recht machen. Bei dem Date-Experiment trifft sich Ani mit Nik, Helens Exfreund aus dem Comupter-Camp. Kann ein Nerd ihr Herz gewinnen? Gib mir deinen Ex, ich geb dir meinen von Eva Woods weiterlesen