Noch bevor das Jahr zu Ende ist – Hazel Gaynor und Heather Webb

Eine in meinen Augen wirklich spektakuläre Geschichte aus diesem Jahr möchte ich Ihnen hier nicht vorenthalten. „Noch bevor das Jahr zu Ende ist“ erschien Mitte November bei Blanvalet. Die 416 Seiten dieses wundervollen Romans wurden aus dem Amerikanischen von Claudia Geng übersetzt.

Geschrieben wurde dieses Buch von zwei sehr gut befreundeten Autorinnen. Hazel Gaynor war mir bereits bekannt durch „Das Mädchen aus dem Savoy“ und Heather Webb ist eine erfolgreiche Autorin von historischen Romanen. Die beiden Frauen verbindet die Liebe zur Geschichte und so kam es, dass ihre gemeinsame Agentin damals den Kontakt zwischen ihnen hergestellt hatte.

Ursprünglich wollten Hazel Gaynor und Heather Webb einen klassischen historischen Roman schreiben. Doch bald kristallisierte sich heraus, dass das komplexe Thema, der Erste Weltkrieg, sich viel besser in Form eines Briefromanes darstellen lässt. So wurde aus „Noch bevor das Jahr zu Ende ist“ ein packender Roman, der dem Leser einen guten Einblick in diese Zeit gewährt und zwar aus Sicht der Front und auch aus Sicht der Menschen, die in der Heimat um ihre Lieben bangen mussten. Noch bevor das Jahr zu Ende ist — Hazel Gaynor und Heather Webb weiterlesen

Die Herrin des Winterpalasts von Christopher W. Gortner

Mitte September erschien ein packender neuer historischer Roman über die kaiserliche Familie, die Romanows, als Taschenbuch im Goldmann Verlag.

Die spannenden 672 Seiten beginnen mit der Herrschaft von Zar Alexander II. und enden mit seinem Enkel Zar Nikolai II. Die Herrin des Winterpalasts wurde aus dem Amerikanischen von Peter Pfaffinger übersetzt.

Inhalt – Die Herrin des Winterpalasts

Russland, 1866-1918

1866 verließ Dagmar von Dänemark (genannt Minnie) ihre geliebte Heimat für ein neues Leben in Russland. Dort wartete schon ihr zukünftiger Ehemann Sascha, der Romanow Zarewitsch auf sie. Ihre ungeplante Ehe mit Sascha gestaltete sich als wahrer Glückgriff, da die beiden sich schnell lieben lernen. Die Herrin des Winterpalasts von Christopher W. Gortner weiterlesen

Die Mondschwester von Lucinda Riley

Der mittlerweile fünfte Band der „Sieben-Schwestern-Reihe“ erschien Mitte November im Goldmann Verlag. In „Die Mondschwester“ dreht sich alles um die liebevolle und gutmütige Tiggy.

Tiggy ist die d´Aplièse-Schwester mit der besonderen Intuition, oft überkommen sie unerklärliche Eingebungen. Eine Gabe, die sie in „Die Mondschwester“ erst zu beherrschen lernt.

Der Roman wurde ins Deutsche von Sonja Hauser übersetzt.

Inhalt – Die Mondschwester

Nach ihren Schwestern Maia, Ally, Star und CeCe liegt es nun in Tiggys Hand ihre Wurzeln zu finden. Die Mondschwester von Lucinda Riley weiterlesen

Still Broken von April Dawson

Ende Oktober erschien ein ganz toller neuer Roman bei LYX.

Still Broken beinhaltet alles, was man sich von einem Liebesroman nur wünschen kann. Eine wahnsinnig intensive Liebe, eine ordentliche Portion Spannung und natürlich ein Happy End. Das alles verteilt auf insgesamt 315 Seiten.

Inhalt – Still Broken

In ihrem ersten Semester an der Brown University trifft Norah auf die Liebe ihres Lebens. Max hat traumhafte grüne Augen, sieht toll aus und ist der Schwarm jedes weiblichen Wesens auf dem Campus. Doch trotz seiner abwesenden Art spürt Norah das sie beide etwas verbindet. Max weiß das auch, doch er verbirgt ein schreckliches Geheimnis vor seiner Umgebung. Dennoch kann er seinen Gefühlen für Norah nicht mehr länger widerstehen. Still Broken von April Dawson weiterlesen

Redwood Love – Es beginnt mit einer Nacht von Kelly Moran

Auf geht‘s in die finale Runde im Liebesleben der gut aussehenden O´Grady Brüder. Drake ist der letzte im Bunde, der noch nicht wieder unter der Haube ist. Eine Tatsache, die das Drachentrio schnellstmöglich in die Hände nimmt….

Die komplette Redwood-Love Trilogie erschien in diesem Jahr bei Rowohlt Polaris und wurde ins Deutsche von Vanessa Lamatsch übersetzt.

Inhalt – Redwood Love – Es beginnt mit einer Nacht

Nach dem frühen tragischen Tod seiner Frau Heather lebt Drake sehr in sich zurück gezogen. Erst mit dem Auftauchen von Avery, die jetzige Ehefrau seines Bruder Cade, öffnet sich Drake so langsam wieder für seine Umgebung. Sehr zur Freude seiner Familie und Freunde. Redwood Love — Es beginnt mit einer Nacht von Kelly Moran weiterlesen

Redwood Love – Es beginnt mit einem Kuss von Kelly Moran

Im zweiten Band der Redwood-Love Trilogie findet Flynn zu seiner großen Liebe.

Flynn ist der Mittlere der hinreisenden O´Grady Brüder. Im Gegenzug zu seinen Brüdern hat er ein kleines Handicap, Flynn ist taub und leider lassen sich viele Frauen davon abschrecken. Doch in „Es beginnt mit einem Kuss“ wird ihn eine junge Frau vom Gegenteil überzeugen…

Der wundervolle Roman von Kelly Moran erschein ebenfalls bei Rowohlt Polaris und wurde aus dem Englischen von Vanessa Lamatsch übersetzt. Redwood Love — Es beginnt mit einem Kuss von Kelly Moran weiterlesen

Die Suche von Charlotte Link

Ein neuer spannender Kriminalroman erwartet die Fans von Bestseller-Autorin Charlotte Link!

„Die Suche“ erschien Anfang Oktober bei blanvalet und entführt seine Leser in einen neuen packenden Kriminalfall von zwei ganz bekannten Protagonisten. Niemand geringeres als Detective Chief Inspector Caleb Hale und Detective Sergeant Kate Linville übernehmen die Hauptrolle in Charlotte Links neuem Roman.

Inhalt – Die Suche

In Scarborough treibt der Hochmoor-Killer sein Unwesen. Einen Tag nach dem Fund von Saskias Leiche, verschwand die vierzehnjährige Amelie spurlos. Vier Jahre davor verschwand auch die vierzehnjährige Hannah. Caleb Hale betreut sowohl den Fall von Saskia als auch den von Amelie. Jedoch steht er mit dem Rücken zu Wand, da er keinen Schritt weiter bei seinen Ermittlungen kommt. Die Suche von Charlotte Link weiterlesen

Mistelzweigzauber von Sue Moorcroft

Am 24. Oktober 2018 erschien der neue Roman von Sue Moorcroft „Mistelzweigzauber“ bei FISCHER Taschenbuch.

Nachdem Sue Moorcroft bereits in ihrem Roman „Winterzauberküsse“ ihre Leser an ihrer Liebe zu Weihnachten teilhaben lies, spielt auch ihr neuer Roman in der kalten, besinnlichen Jahreszeit.

Inhalt – Mistelzweigzauber

Aus dem heruntergekommenen Angel soll das neue Gemeindecafé von Middledip werden. Für Alexia ist das Angel nicht nur ein Herzensprojekt, sondern auch die Chance das kleine Dorf zu verlassen und in London groß rauszukommen. Mistelzweigzauber von Sue Moorcroft weiterlesen

All In, Tausend Augenblicke von Emma Scott

Die für mich unfassbar emotionalste Geschichte des Jahres erschien heute bei LYX.

Der Roman „All In, Tausend Augenblicke“ wurde ins Deutsche übersetzt von Inka Marter und ist ein Muss für alle, die zu Liebesgeschichten nicht nein sagen können.

Inhalt – All In, Tausend Augenblicke

Kacey und Jonah´s Liebe lebt für jeden kostbaren Augenblick. Das muss sie auch, den Jonah wird in nur wenigen Monaten sterben… All In, Tausend Augenblicke von Emma Scott weiterlesen

Liebe ist das schönste Geschenk von Ivy Pembroke

Heute erschien der Roman „Liebe ist das schönste Geschenk“ von Ivy Pembroke im Wunderlich Verlag. Die Weihnachtsgeschichte wurde aus dem Englischen von Sabine Längsfeld übersetzt.

Bereit die ersten besinnlichen Weihnachtsgefühle zuzulassen? Dann ist dieses Buch genau der richtige Einstieg in die Weihnachtszeit!

Inhalt – Liebe ist das schönste Geschenk

Die Bewohner der Christmas Street:

  • Sam und sein Sohn Teddy
  • Straßenhund Jack
  • Mr. Hemmersley
  • Max und Arthur
  • Diya, Darsh, Sohn Sai und Tochter Pari
  • Anna, Marcel und Tochter Emilia
  • Pen

Liebe ist das schönste Geschenk von Ivy Pembroke weiterlesen