Wo wir uns finden von Nicholas Sparks

Nicholas Sparks ist einer meiner liebsten Autoren und ich freue mich riesig, endlich wieder einen neuen Roman von ihm lesen zu können. „Wo wir uns finden“ erschien Anfang September im Heyne Verlag und wurde aus dem Amerikanischen übersetzt von Astrid Finke.

Gleich zu Beginn wird man von Nicholas Sparks richtig neugierig auf die kommende Liebesgeschichte gemacht. Denn er schreibt in seinem Vorwort, dass die Grundlage seines neuen Romas auf einer wahren Begebenheit beruht. Denn die Idee zu „Wo wir uns finden“ fand er in einem geheimnisvollen Briefkasten namens „Seelenverwandte“…

Inhalt – Wo wir uns finden

Hope und Tru fanden im Sommer 1990 im jeweils anderen die ganz große Liebe. Doch leider sah das Schicksal für sie keine gemeinsame Zukunft vor. Wo wir uns finden von Nicholas Sparks weiterlesen

Ohne ein einziges Wort von Rosie Walsh

Am 14. Mai 2018 erschien der wundervolle Debütroman „Ohne ein einziges Wort“ von Rosie Walsh im Goldmann Verlag. Auf 528 Seiten begleitet man als Leser Sarah und Eddie durch ihre von einem ständigen auf und ab verworrene Gefühlswelt.

Die Deutsche Erstausgabe wurde aus dem Englischen übersetzt von Stefanie Retterbush.

Inhalt – Ohne ein einziges Wort

Eddie und Sarah begegnen sich an einem 02. Juni in Gloucestershire. Sie verbringen eine unbeschreibliche Woche miteinander und verlieben sich unsterblich. Eddie fliegt anschließend in den Urlaub, verspricht aber sich umgehend bei ihr zu melden. Doch es folgt von ihm kein Lebenszeichen mehr. Ohne ein einziges Wort von Rosie Walsh weiterlesen

Mein Herz in zwei Welten von Jojo Moyes

Lou’s Geschichte geht in die dritte Runde! Heute erschien Mein Herz in zwei Welten von Jojo Moyes im Wunderlich Verlag. Aus dem Englischen übersetzt wurde dieser Roman von Karolina Fell.

In Mein Herz in zwei Welten verschlägt es Lou – die nach Wills Tod im zweiten Band ihr Herz endlich wieder verschenken konnte – nach New York.

Inhalt – Mein Herz in zwei Welten

Lou startet in ein ganz großes Abenteuer! Mein Herz in zwei Welten von Jojo Moyes weiterlesen

Die Endlichkeit des Augenblicks von Jessica Koch

Der wundervolle neue Roman von Jessica Koch „Die Endlichkeit des Augenblicks“ erschien am 18.08.2017 im Rowohlt Taschenbuch Verlag.

Die Herzen ihrer Leser hat Jessica Koch schnell mit ihrem Debütroman „Dem Horizont so nah“ erobert. Die Chance dieses Buch zu lesen, hatte ich leider noch nicht. Doch dafür hatte ich das Glück ihren neuesten Roman zu verschlingen. Ich LIEBE dieses Buch! Die Geschichte hat mich nicht mehr los gelassen, da es sich dabei nicht um eine vorhersehbare Liebesgeschichte gehandelt hat.  Die Endlichkeit des Augenblicks von Jessica Koch weiterlesen

Sternenstaub von Nora Roberts

Sternenstaub (erschienen bei Blanvalet) ist der letzte Band einer weiteren spannenden Trilogie von Bestsellerautorin Nora Roberts. Ins Deutsche übersetzt wurde auch dieser Teil von Uta Hege.

Es ist ihr letzter Kampf, für das Gute in der Welt. Ob sie es schaffen aus diesem siegreich wieder nach Hause zurückzukehren, erfahrt ihr selbstverständlich nicht von mir. Dafür müsst ihr die 480 Seiten schon selbst lesen …

Doch vorab hier eine kleine Zusammenfassung…

Inhalt – Sternenstaub

Ein letztes Mal müssen Bran, Sasha, Sawyer, Annika, Doyle und Riley gegen das Böse antreten. Doch bis dahin muss auch der fehlende dritte Stern gefunden werden und das ausgerechnet in Doyles ehemaliger Heimat. Seit vielen Jahrhunderten hat der Unsterbliche Irland nicht mehr betreten. Zu viele schreckliche Erinnerungen belasten die Insel seiner Kindheit. Sternenstaub von Nora Roberts weiterlesen

The One von Maria Realf

Heute erschien der tolle Roman The One von Maria Realf im Rowohlt Taschenbuch Verlag.

Das 384-seitige Taschenbuch wurde aus dem Englischen übersetzt von Sabine Längsfeld und ist, soweit ich das beurteilen kann, der erste veröffentlichte Titel der Autorin in Deutschland.

Inhalt – The One

Lizzies große Liebe Alex hat ihr das Herz gebrochen. Denn trotz einer momentanen Krise, lässt er sie einfach stehen und verschwindet spurlos.  The One von Maria Realf weiterlesen