Das Versprechen der Jahre von Penny Vincenzi

Die Lytton Saga von Penny Vincenzi beginnt mit „Das Versprechen der Jahre„, welches im März 2018 bei Goldmann erschienen ist.

Der Roman, mit seinen 640 Seiten, wurde aus dem Englischen von Sonja Hauser übersetzt.

Inhalt – Das Versprechen der Jahre

Celia stammt aus gutem Hause und wusste schon immer, wie sie das bekommt was sie will.

Als ihre Eltern der Hochzeit mit Charlie nicht zustimmen wollen, wird Celia kurzerhand Schwanger und einer Hochzeit mit ihrem Traummann stand nichts mehr im Wege. Das Versprechen der Jahre von Penny Vincenzi weiterlesen

Was in unseren Sternen steht von Catherine Isaac

Der Roman „Was in unseren Sternen steht“ von Catherine Isaac erschien Ende März als deutsche Erstausgabe bei Rowohlt Polaris. Auf 416 Seiten erzählt Catherine Isaac die Geschichte von Jess und ihrer Familie, die mit einer schweren Krankheit umgehen müssen und darum kämpfen das Beste aus ihrem Leben zu machen.

Inhalt – Was in unseren Sternen steht

Jess Mutter ist schwer krank, sie leidet an der tödlichen Krankheit Chorea Huntington.Von der Diagnose ihrer Mutter erfährt Jess unmittelbar nach der Geburt ihres geliebten Sohnes William. Auch davon, dass die 50%ige Wahrscheinlichkeit besteht, das Jess die tödliche Krankheit geerbt hat. Was in unseren Sternen steht von Catherine Isaac weiterlesen

Bis zum Himmel und zurück von Catharina Junk

Nach „Auf Null / Liebe wird aus Mut gemacht“ erschien nun „Bis zum Himmel und zurück“ von Catharina Junk bei KINDLER. In ihrem neuen Roman spielt ein tragisches Familienunglück die Hauptrolle. Katja, die Protagonistin, verlor mit zwölf Jahren ihre kleine Schwester bei einem Verkehrsunfall und gibt sich auch noch viele Jahre später die Schuld daran.

Inhalt – Bis zum Himmel und zurück

Katja schreibt als Drehbuchautorin mittelerfolgreich für eine Krimiserie. Als sie dann das Angebot bekommt, eine neue und komplett eigene Familienserie zu kreieren nimmt sie das Angebot an. Bis zum Himmel und zurück von Catharina Junk weiterlesen

Die Liebe trägt Weiß von Lauren Weisberger

Die Liebe trägt Weiß ist der neue Roman von Lauren Weisberger. Vielen ist die US-amerikanische Autorin durch ihr Buch „Der Teufel trägt Prada“ ein Begriff.

Ihr neuer Titel, der im Goldmann Verlag veröffentlicht wurde, ist aus dem Englischen übersetzt von Heike Reissig.

Inhalt – Die Liebe trägt Weiß

Nach einem Achillessehnenriss und einem gebrochenen Handgelenk scheint die Karriere der Profi-Tennisspielerin Charlie beendet. Doch Charlie trainiert nicht bereits seit ihrem vierten Lebensjahr wenn sie sich durch dieses Unglück aufhalten lässt. Denn eine Zukunft ohne Tennis ist für sie unvorstellbar. Die Liebe trägt Weiß von Lauren Weisberger weiterlesen

Das Mädchen aus dem Savoy von Hazel Gaynor

Einen wundervollen Roman, erschienen bei Blanvalet im Dezember 2017, möchte ich Ihnen hier nicht unterschlagen: Das Mädchen aus dem Savoy von Hazel Gaynor.

Die deutsche Erstausgabe würde übersetzt von Claudia Geng.

Inhalt – Das Mädchen aus dem Savoy

Dolly ist eine ehrgeizige junge Frau und fest dazu entschlossen etwas großes in ihrem Leben zu erreichen. Ihr erster Schritt, ist eine neue Anstellung im noblen Hotel Savoy als Zimmermädchen. Hier residieren die Schönen und Reichen. Ein idealer Ort um endlich weiter zu kommen. Das Mädchen aus dem Savoy von Hazel Gaynor weiterlesen

Gib mir deinen Ex, ich geb dir meinen von Eva Woods

Vier Freundinnen und eine von ihnen hat eine außergewöhnliche Idee: Ein Date-Experiment, bei dem jede sich einen Exfreund aussucht, den sie mit einer von ihnen verkuppelt.

Die Idee des Jahres oder ein einziger Reinfall?!

Gib mir deinen Ex, ich geb dir meinen von Eva Woods erschien bei Blanvalet. Aus dem Englischen übersetzt wurde der Roman von Ivana Marinovic.

Inhalt – Gib mir deinen Ex, ich geb dir meinen

Ani

Ani ist eine durchstrukturierte Rechtsanwältin. Trotz einem Date nach dem anderen will es aber einfach nicht mit der Liebe klappen. Ani ist einfach zu kritisch, keiner der Männer kann es ihr recht machen. Bei dem Date-Experiment trifft sich Ani mit Nik, Helens Exfreund aus dem Comupter-Camp. Kann ein Nerd ihr Herz gewinnen? Gib mir deinen Ex, ich geb dir meinen von Eva Woods weiterlesen

Liebe M. Du bringst mein Herz zum Überlaufen von Anna Paulsen

Anfang Januar erschien ein wundervoller neuer Roman im Penguin Verlag: Liebe M. Du bringst mein Herz zum Überlaufen.

Auf 336 Seiten erzählt Anna Paulsen unter anderem die unglückliche Liebesgeschichte von Leni und Michel und von Matildas verzweifelter Suche nach den beiden. Bei ihrer Suche lernt Matilda viel über sich selbst und vor allem entdeckt sie ihr liebevolles Talent als sogenannte Glücksbotin.

Inhalt – Liebe M. Du bringst mein Herz zum Überlaufen

Matilda liebt ihre Arbeit beim Amt für unzustellbare Post. Fünf Tage die Woche kann sie dafür sorgen, dass ein paar Briefe doch noch dem ursprünglichen Empfänger zugestellt werden können. Liebe M. Du bringst mein Herz zum Überlaufen von Anna Paulsen weiterlesen

Das Gutshaus, Glanzvolle Zeiten von Anna Jacobs

Das Gutshaus, Glanzvolle Zeiten ist der Beginn einer neuen spannenden Trilogie von Anne Jacobs und erschien im Blanvalet Verlag. Bekannt ist die Autorin unter anderem durch ihre beliebte Bestseller-Reihe „Die Tuchvilla“.

Nun begeistert sie ihre Leser mit einer neuen Buchreihe rund um das Gut Dranitz und dessen Bewohner.

Inhalt – Das Gutshaus, Glanzvolle Zeiten

Durch den 2. Weltkrieg verlor Franziska Kettler, geborene von Dranitz, sowohl ihre Familie, ihren Verlobten als auch ihre geliebtes Zuhause Gut Dranitz. Das Gutshaus, Glanzvolle Zeiten von Anna Jacobs weiterlesen

Rette mich, wer kann von Jule Maiwald

Rette mich, wer kann vom Hamburger Autorinnen-Duo Jule Maiwald erschien Mitte November im Rowohlt Taschenbuch Verlag. Dem einen oder anderem ist das Duo vielleicht bereits durch den Roman „Nach ihm die Sintflut“ bekannt.

In ihrem neuen Roman leidet und fiebert man auf 408 Seiten mit der Protagonistin Jette mit.

Jette und ihr Mann Pierre haben sich die täglichen Aufgaben rund um Familie und Haushalt klar aufgeteilt. Doch durch Jettes Job beim Radio kommt ihr Liebesleben vielleicht etwas kurz. Das Pierre sie aber über einen längeren Zeitraum betrügt, hätte sie nie für möglich gehalten. Rette mich, wer kann von Jule Maiwald weiterlesen

Wintersterne von Isabelle Broom

Im Diana Verlag erschien im Oktober ein wundervoller neuer Roman: Wintersterne von Isabelle Broom. Der Roman wurde aus dem Englischen übersetzt von Uta Rupprecht. Die Deutsche Erstausgabe erzählt auf 448 Seiten die Geschichte über drei Frauen, die im bezaubernden Prag aufeinandertreffen und deren Leben sich komplett verändern wird.

Inhalt – Wintersterne

Megan

Megan ist Fotografin aus Leidenschaft und begleitet ihren besten Freund Ollie nach Prag. Seit einigen Monaten ist Ollie ein fester Bestandteil in Megans Leben. Sie weiß, dass er für sie mehr empfindet als nur Freundschaft. Doch nach einer schlimmen Trennung hat Megan das Vertrauen in sich und in einen Partner verloren. Doch was ist, wenn Ollie plötzlich nicht mehr da ist um ihr jeden Wunsch von den Lippen abzulesen?  Wintersterne von Isabelle Broom weiterlesen